01_0002_gerhild

Gerhild

ANWALTSSEKRETÄRIN UND SÄNGERIN Gerhild arbeitet als Anwaltssekretärin, hat drei Töchter und ist seit zweieinhalb Jahren alleinerziehend. Ihre Leidenschaft gilt der Musik, sie ist freiberufliche Sängerin. „Das ist mittlerweile ein wichtiger Nebenverdienst für mich,“ sagt die 46-Jährige. Den Job beim Anwalt übt sie in Teilzeit aus, damit sie Zeit für die Familie hat. April, die älteste

01_0001_jenny

Jenny

ZERTIFIZIERTE BETREUUNGSKRAFT IN PFLEGEEINRICHTUNGEN Jenny hat ihre Weiterbildung bei Goldnetz abgeschlossen und steigt nun erstmalig ins Arbeitsleben ein. Die junge Mutter hat drei Kinder im Alter von 11, 9 und 2 Jahren, die sie in alleiniger Verantwortung großzieht. Sie war gerade 17 Jahre alt, als sie erfuhr, dass sie schwanger ist. Den Hauptschulabschluss hat sie

01_0000_andreas

Andreas

PATIENTENSERVICE   Andreas´ „3K“: Katheder, Krankenschwestern, Kardiologen. Der alleinerziehende Vater arbeitet in der Charité. Er bestellt Material, bestückt die Räume mit Material und ist „die gute Seele“ der Untersuchungseinheit. „Wenn was ist – Andreas fragen“: er ist einer, der anpackt und zuhört. Hätte er sich früher vorstellen können, dass er mal in einem Krankenhaus arbeitet?

01_0003_carla

Carla

PROJEKTLEITERIN Glück hat sie mit ihrem Arbeitgeber, sagt Carla, denn die Arbeitsbedingungen sind modern und flexibel. Als Projektleiterin arbeitet Carla in Vollzeit, sie hat einen Homeoffice-Tag in der Woche und durch Gleitzeit kann sie ihre Arbeitszeiten an ihre Bedürfnisse anpassen. Ihre beiden Kinder sind 7 und 11 Jahre alt. Carla ist die Tochter italienischer Einwanderer

Selbstständigkeit und Jobs in Nischen

Wer selbstständig ist, arbeitet selbst und ständig, so sagt man. Aber man kann sich auch selbst einteilen, wann und mit wem man arbeitet. Man muss keinem Chef/ keiner Chefin folgen und endlich nur das machen, was man will und gut kann. Naja, so einfach ist es meist auch nicht. Die Künstlerin hat endlich ihr eigenes

Quereinstieg

Eine Sozialpädagogin arbeitet bei der Bank, ein Turnierreiter wird Lehrer, eine Krankenschwester wird Erzieherin. Heutzutage sind die Lebensläufe nicht mehr nur sauber, ordentlich und ohne Lücken. Mehr und mehr Menschen stellen an einem Punkt in ihrem Leben fest, dass sie nun noch einmal von vorne anfangen wollen. Dass es so, wie es ist, noch nicht

Arbeitslosigkeit

Arbeitslosigkeit kann jeden treffen. Gerade in den ersten Jahren der „Euro-Krise“ zeigte sich, dass gut ausgebildete Fachkräfte genauso wie nicht Ausgebildete ihren Job verlieren können. Natürlich trifft dieser Schlag nicht jeden gleich hart, nicht alle müssen auch sofort existentielle Sorgen haben, aber alle durchlaufen dieselben Phasen: Wut, Trauer, das Gefühl der Ungerechtigkeit, der Ablehnung und

Sprachkompetenz

Es leben viele Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland, und ein großer Teil davon spricht mehrere Sprachen. Diese ansteigende Mehrsprachigkeit kann in der deutschen Wirtschaft gezielt genutzt werden. In diesem Zusammenhang wird bereits geforscht: Wissenschaftler wollen herausfinden, in welchen Bereichen des Arbeitslebens besonders viel Potenzial für den Einsatz der Mehrsprachigkeit von Beschäftigten mit Migrationshintergrund liegt. Außerdem

Die aktuelle soziale Bildungskampagne von Goldnetz

Neben den vielen Erfolgsgeschichten, die wir in den letzten zwei Jahren gesammelt und veröffentlicht haben, legen wir nun das Augenmerk auf gesellschaftliche Themen rund um Berufstätigkeit. Wie vereinbaren wir unseren Beruf mit der Familie? Wie gehen wir mit Arbeitslosigkeit um? Was bedeutet Quereinstieg? Wer etwas dazu beitragen möchte, kann gerne die Kommentarfunktion nutzen. Wir freuen

Soziale Kompetenzen

Soziale Kompetenzen (engl.: soft skills) werden in vielen beruflichen Sparten mittlerweile als genauso wichtig eingeschätzt wie Fachkenntnisse. Sie umfassen viele Fähigkeiten, die beim Umgang mit anderen Menschen sehr hilfreich sind, wie z.B. Zuhören, im Team arbeiten, Delegieren und eigenverantwortlich Handeln. Von Fachkenntnissen spricht man, wenn es um das Wissen und die Fertigkeiten eines bestimmten Fachgebiets